Zentrum für seltene Krankheiten Zürich

Das Zentrum für seltene Krankheiten Zürich ist eine fachübergreifende Zusammenarbeit zwischen dem Universitäts-Kinderspital Zürich, dem Universitätsspital Zürich, der Universitätsklinik Balgrist sowie dem Institut für medizinische Genetik der Universität Zürich.

Zum Zentrum gehören:

  • die “Helpline Seltene Krankheiten”
  • das Netzwerk der Spezialistinnen und Spezialisten der 4 Spitäler/Institutionen
  • die “Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten ohne Diagnose”

Das Zentrum nimmt teil am “Schweizer Register für seltene Krankheiten” (SRSK).

Zwischen sechs und acht Prozent der Bevölkerung sind von einer seltenen Krankheit betroffen, die oft schon im Kindesalter beginnt. In der Schweiz entspricht dies damit etwa einer halben Million Menschen. Der Weg zur Diagnose ist oft lang und mühsam und dauert häufig viele Jahre. Damit seltene Krankheiten frühzeitig erkannt und die Betroffenen bestmöglich behandelt werden, ist eine Bündelung der Kompetenzen notwendig. Mit dem Zentrum für Seltene Krankheiten Zürich wurde für die Region ein Angebot geschaffen, das die bereits bestehenden Fachexpertisen unterstützt, ausbaut und sichtbar macht.

Unser Ziel ist es, die Versorgung für Patientinnen und Patienten mit einer seltenen Krankheit zu verbessern und diejenigen, welche noch ohne Diagnose sind, bestmöglich in dem Prozess bis zu einer Diagnosestellung zu unterstützen.

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, lassen Sie uns das wissen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Für Patientinnen und Patienten, Patientenorganisationen und für allgemeine Auskünfte zu seltenen Krankheiten

Universitäts-Kinderspital Zürich – Eleonorenstiftung
Helpline Seltene Krankheiten
Steinwiesstrasse 75
8032 Zürich

Tel. +41 44 266 35 35

Dienstag 9.00 – 11.00 Uhr und Donnerstag 14.00 – 16.00 Uhr

Die Beantwortung der Kontaktanfrage kann aufgrund der hohen Nachfrage bis zu 2 Wochen in Anspruch nehmen.

Für Arztüberweisungen, Pharmafirmen und Fachpresse

Bitte wenden Sie sich für Anfragen an die Koordinatorin Dr. Corinne Rüegger.

Anwesend jeweils Dienstag und Mittwoch. Die Beantwortung der Kontaktanfrage kann aufgrund der hohen Nachfrage bis zu 2 Wochen in Anspruch nehmen.

Für telefonische Anfragen an das Sekretariat:

Gina Schifferle
Sekretariat Leitung Zentrum seltene Krankheiten Zürich
Universitätsspital Zürich
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 36 25

Montag-Freitag 8.30-11.00 und 13.30-16.00 Uhr

Zentrum seltene Krankheiten Zürich

Universitätsspital Zürich
Rämistrasse 100
8091 Zürich
Tel. +41 44 255 36 25

News

Veranstaltungen

Unsere Partner