Willkommen am Universitätsspital Zürich – wir sind für Sie da

Das USZ steht jeden Tag allen Menschen offen und bietet medizinische Grundversorgung und Spitzenmedizin an zentraler Lage in Zürich. Wir nutzen unseren universitären Wissensvorsprung, um verschiedenste Gesundheitsprobleme zu lösen: nah am Menschen, hochspezialisiert und auf dem neuesten Stand der Forschung. mehr

Möchten Sie eine Klinik kontaktieren, finden Sie hier oberhalb die "Kliniken & Zentren". Gerne helfen wir Ihnen weiter unter Tel. +41 44 255 11 11.

News

  • 24.09.2020

    USZ: Qualitätsbericht 2019 ist jetzt online

    Der Qualitätsbericht ist ein wesentliches Element der Transparenz, die wir anstreben. Indem wir konsequent damit umgehen, stärken wir das Vertrauen unserer Patientinnen und Patienten in unsere Organisation und Expertise. Mit der Publikation des Qualitätsberichts zeigen wir seit 2008, mit welchen Kennzahlen, Interventionen und Massnahmen wir unsere Qualität messen, sichern und so stetig zu verbessern suchen. mehr
  • 21.09.2020

    HIV greift das Herz der Immunabwehr an

    Das Humane Immundefizienz-Virus (HIV) ist der Inbegriff einer Krankheit, die das Immunsystem angreift. Weshalb es immer noch keine Impfung dagegen gibt, wer immun ist und wo die Forschung steht. mehr
  • 18.09.2020

    Daniel Eberli wird neuer Direktor der Klinik für Urologie

    Der Spitalrat des Universitätsspitals Zürich hat in seiner Sitzung vom 16. September 2020 Prof. Dr. Dr. med. Daniel Eberli zum Direktor der Klinik für Urologie ernannt. Daniel Eberli tritt am 1. August 2021 die Nachfolge von Prof. Dr. med. Tullio Sulser an, der am 31. Juli 2021 altershalber in den Ruhestand tritt. mehr
  • 14.09.2020

    Vor der Erkrankung war das Coronavirus für mich weit weg

    Stefan Gabriel (46) war immer kerngesund. Bis er am 6. April 2020 am neuen Coronavirus erkrankte – und fast daran starb. Nach vier Wochen Spital und sieben Wochen in der Reha ist er jetzt wieder zu Hause. mehr
  • 10.09.2020

    Intensiv in jeder Hinsicht

    Zu Besuch auf der Intensivstation: Marianne Haggenmacher, Expertin Intensivpflege NDS HF, gibt Einblick in ihren Arbeitsalltag. mehr
Alle News

Veranstaltungen

  • 30.09.2020

    Die Krux mit der Ernährung – Wie erkennt man eine Essstörung?

    Menschen, die unter Essstörungen leiden, beschäftigen sich oft krankhaft mit der Ernährung und zeigen ein auffälliges Essverhalten. Typischerweise möchten sie ihre Essprobleme alleine lösen und keine fremde Hilfe beanspruchen. Ist der Beginn einer Diät bereits eine Essstörung? Im Forum erfahren Sie, wie Sie Essprobleme frühzeitig erkennen können. Zudem zeigen wir Ihnen Behandlungsmöglichkeiten auf. mehr
  • 01.10.2020

    Cancer Research Day 2020

    We would like to invite you to the 4th Cancer Research Day of the Comprehensive Cancer Center Zürich (CCCZ). This year's symposium will feature a range of important basic science projects, presentations of the CCCZ transversal brain metastases project and other key collaborative projects as well as disease updates of entities not yet presented in earlier meetings. mehr
  • 06.10.2020

    Farewell Rolf Stahel - Looking back and forward

    It is our great pleasure and honor to invite you to a special farewell symposium for our colleague and friend, Rolf Stahel. Rolf Stahel has shaped the development of Oncology not only in Zürich and Switzerland, but also through the European Society of Medical Oncology with major outreach across the globe, e.g., with the initiation of closer cooperation between Europe and the Asia Pacific region by the introduction of the ESMO Asia Conferences. He has also been instrumental in joining forces of clinical and experimental cancer research in Zürich, through the Cancer Center Zürich, and more recently the Comprehensive Cancer Center Zürich – Zürich owes him a lot for his efforts! On October 6th, 2020 we would like to celebrate Rolf and we hope that many of you will join us for this important event. mehr
  • 21.10.2020

    Vortrag "Kunst und Pandemie"

    Was erwarten wir von der Kunst in der Krise? Worin unterscheidet sie sich von der Wissenschaft? Wie steht es um die Bilder im Zeitalter der Pandemie? Über diese und andere Fragen spricht Thomas D. Trummer, Direktor des Kunsthaus Bregenz, in seinem Vortrag und anschliessendem Gespräch mit Ihnen. mehr
  • 21.10.2020

    Risiko Schlaganfall: Nicht nur bei Rauchern

    Jedes Jahr erleiden fast 16’000 Menschen in der Schweiz einen Schlaganfall, die meisten von ihnen unvermittelt, ohne jedes Vorzeichen. Ein Grossteil der Betroffenen ist älter als 60 Jahre alt, Schlaganfälle treten aber auch bei jungen Menschen auf. Welche Ursachen zu einem Schlaganfall führen, wie man ihn verhindern und wie man sich davon optimal erholen kann, erfahren Sie im Forum. mehr
Alle Veranstaltungen
Offline - Nachricht hinterlassen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.