Willkommen am Universitätsspital Zürich – Wir wissen weiter.

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Das USZ steht jeden Tag allen Menschen offen und bietet medizinische Grundversorgung und Spitzenmedizin an zentraler Lage in Zürich. Wir nutzen unseren universitären Wissensvorsprung, um verschiedenste Gesundheitsprobleme zu lösen: nah am Menschen, hochspezialisiert und auf dem neuesten Stand der Forschung. mehr

News

  • 09.04.2020

    Wichtige Informationen zum aktuellen Spitalbetrieb

    Das Universitätsspital Zürich ist nach wie vor für alle Menschen da, die eine dringliche Behandlung benötigen. Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie die Anpassungen am Spitalbetrieb zu beachten. mehr
  • 06.04.2020

    USZ Foundation – Corona-Solidaritätsfonds und Jahresbericht 2019

    Das Universitätsspital Zürich (USZ) erfährt eine Welle der Solidarität. Die USZ Foundation lanciert deshalb einen Corona-Solidaritätsfonds. Zudem blickt die Stiftung auf ein erfreuliches Geschäftsjahr 2019 zurück. Gönnerinnen und Gönner haben es ermöglicht, 45 Projekte am USZ zu unterstützen. mehr
  • 01.04.2020

    Passiv-Immunisierung – Chance (auch) gegen Corona

    Das Prinzip ist seit Ende des 19. Jahrhundert schon vor Einführung von modernen Antibiotika bekannt: Von einem genesenen Patienten wird Blutplasma, welches schützende Antikörper gegen Infektionserkrankungen enthält, gewonnen und dieses wird einem kranken Patienten infundiert. So kann das Immunsystem des kranken Empfängers von den Antikörpern des erfolgreich genesenen Spenders im Kampf gegen die Infektion unterstützt werden. mehr
  • 25.03.2020

    Antikörpertest soll Aufschluss geben über Coronavirus-Durchseuchung in der Gesellschaft

    Ein Netzwerk von Schweizer Forscher*innen um Prof. Adriano Aguzzi, Direktor der Klinik für Neuropathologie am Universitätsspital Zürich, hat einen Test entwickelt, der im Blut Antikörper gegen das neue Coronavirus nachweisen kann. Das Forschungsprojekt will ans Licht bringen, wie hoch die Dunkelziffer von Ansteckungen ist. mehr
  • 23.03.2020

    Früher helfende Engel, heute Wissenschaft

    Vor 200 Jahren wurde mit Florence Nightigale der Pflegeberuf geboren. Seither hat der Beruf eine gewaltige Professionalisierung erfahren. In Zeiten der Corona-Krise sind wir uns mehr bewusst denn je, welche zentrale Rolle der Pflege zukommt. mehr
Alle News

Veranstaltungen

  • 29.04.2020

    Live-Stream: Zitternde Hände – Ist das schon Parkinson?

    Zittern, im Fachjargon Tremor genannt, ist ein sehr häufiges neuro-logisches Symptom. Die Lebensqualität von Betroffenen ist durch das Zittern stark eingeschränkt und erschwert Alltägliches wie Essen, Trinken oder Schreiben. Parkinson-Erkrankungen können ein Grund für Zittern sein, aber auch andere Ursachen sind häufig. Im Forum erklären wir Ihnen, wie wir Zittern untersuchen, welche Ursachen zugrunde liegen können, und welche medikamentösen und teils ganz neue Behandlungsmethoden zur Verfügung stehen. mehr
  • 30.04.2020

    will be moved to autumn: Clinics meets Bioinformatics

    mehr
  • 30.04.2020

    Nierenersatztherapie jenseits der primären Fistel

    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen. Leider mussen wir Ihnen mitteilen, dass diese Veranstaltung vom 30.04.2020 über das Thema "Nierenersatztherapie jenseits der primären Fistel" vom USZ aufgrund COVID-19 bis auf Weiteres abgesagt wird. mehr
  • 07.05.2020

    ABGESAGT: 1. Zürcher Psychokardiologie Symposium

    Sehr geehrte Damen und Herren Aufgrund der aktuellen Ereignisse muss das Psychokardiologie Symposium leider agbesagt werden. Eine Durchführung ist im Frühling 2021 vorgesehen, das Datum ist noch zu bestimmen. Aktuelle Informationen betreffend unsere Veranstaltungen finden Sie immer auf dieser Seite. Teilnehmern, die bereits eingezahlt haben, werden wir den Betrag zurück erstatten; bitte schicken Sie uns Ihre Bankverbindung an education.kardiologie@usz.ch. Vielen Dank. Vielen Dank für Ihr Verständnis und beste Grüsse Ihr Education Team mehr
  • 07.05.2020

    Symposium Breaking Barriers Palliative Care

    Zeitgemässe Palliative Care findet nicht nur am Lebensende statt. Es entstehen neue Überschneidungen mit verschiedenen Disziplinen, Fachrichtungen und Bewegungen. Diese Berührungspunkte wollen wir mit Ihnen an einem Symposium erkunden. mehr
Alle Veranstaltungen
Offline - Nachricht hinterlassen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.