Willkommen am UniversitätsSpital Zürich – Wir wissen weiter.

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Das USZ steht jeden Tag allen Menschen offen und bietet medizinische Grundversorgung und Spitzenmedizin an zentraler Lage in Zürich. Wir nutzen unseren universitären Wissensvorsprung, um verschiedenste Gesundheitsprobleme zu lösen: nah am Menschen, hochspezialisiert und auf dem neuesten Stand der Forschung. mehr

News

  • 20.04.2017

    Prof. Adriano Aguzzi erhält den Baillet Latour Health Prize 2017

    Für seine «fundamentalen Entdeckungen im Bereich der neurologischen Erkrankungen» verleiht die Baillet-Latour-Stiftung ihren diesjährigen Preis an den Neuropathologen Prof. Adriano Aguzzi, Direktor des Instituts für Neuropathologie am UniversitätsSpital Zürich und Direktor des Schweizer Nationalen Referenzzentrums für Prionenerkrankungen. Der Baillet Latour Health Prize ist eine der international wichtigsten Auszeichnungen für medizinische Entdeckungen. Der Preis wird von der belgischen Königin überreicht. Er ist mit 250'000 Euro dotiert. mehr
  • 19.04.2017

    USZ mit Wachstum im Geschäftsjahr 2016

    Die Zahl der stationären Austritte am UniversitätsSpital Zürich (USZ) wuchs im Vergleich zum Vorjahr um 3.5 %. Im ambulanten Bereich stieg das Volumen der ambulanten Taxpunkte um 6.8 %. Umsatz und Gewinn nahmen zu. Neben der stärkeren Nachfrage gründet das gute Ergebnis auf einem disziplinierten Kosten- und Investitionsmanagement sowie auf Fortschritten in Auslastung, Produktivität und Qualität. mehr
  • 24.03.2017

    Die University Hospital Zurich Foundation nimmt ihre Tätigkeit auf

    Im Dezember 2016 hat das UniversitätsSpital Zürich eine unabhängige Stiftung gegründet, um die Weiterentwicklung von medizinischen Technologien und Innovationen zu unterstützen. Patientinnen und Patienten sollen schnell und direkt von neuen und verbesserten Behandlungsmethoden profitieren können. Im Stiftungsrat engagieren sich namhafte Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Wissenschaft. mehr
  • 24.03.2017

    Lokale Stromazellen könnten das gehäufte Auftreten von Arthritiserkrankungen in bestimmten Gelenkregionen beeinflussen

    Caroline Ospelt und Mojca Frank-Bertoncelj vom Zentrum für Experimentelle Rheumatologie am UniversitätsSpital Zürich haben zusammen mit weiteren Forschenden ein Paper im Nature Communications veröffentlicht. Dieses liefert wichtige Erklärungen, warum bei Arthritiserkrankungen bestimmte Gelenkregionen betroffen sein können. mehr
  • 21.03.2017

    Weltweit die ersten Positronen-Emission-Tomographie/ Computertomographie Scanner mit digitaler PET-Detektortechnik am USZ

    An der Klinik für Nuklearmedizin am UniversitätsSpital Zürich (USZ) wurden die zwei weltweit ersten PET/CT-Geräte der neuesten Generation mit digitaler Detektortechnologie in Betrieb genommen. Damit kann die Diagnostik verbessert und die Strahlenbelastung für die Patienten weiter gesenkt werden. mehr
Alle News

Veranstaltungen

  • 25.04.2017

    Cancer Academy – Hautkrebs

    Prof. Dr. med. Rolf. A. Stahel und die Leiter und Mitarbeiter der Kompetenzzentren des Cancer Center Zürich informieren Sie in der Aula der Universität Zürich über Krebskrankheiten und deren Früherkennung, Diagnose und Behandlung. Beim jeweils anschliessenden Apéro ab 20 Uhr im Lichthof der Universität sind Sie herzlich eingeladen zum Austausch mit den Referenten. mehr
  • 02.05.2017

    Blutstammzelltransplantation

    Das Leukämie-, Lymphom- und Myelomzentrum des Cancer Center Zürich lädt Sie ganz herzlich zu den Veranstaltungen für Patienten und deren Angehörige ein. Mit dieser Vortragsreihe möchten wir Ihnen und Ihren Angehörigen die Gelegenheit bieten, Näheres über die Diagnose und Therapie dieser Erkrankungen zu erfahren. mehr
  • 03.05.2017

    FORUM - Unser Wissen für Sie: Multiple Sklerose - eine Erkrankung mit tausend Gesichtern

    Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündliche Erkrankung von Gehirn und Rückenmark unter jungen Erwachsenen. Obwohl seit mehr als 20 Jahren wirksame Therapien zur Verfügung stehen, ist eine Heilung weiterhin nicht möglich. mehr
  • 05.05.2017

    Abschiedssymposium

    Vier Referenten aus dem In- und Ausland werden Vorträge zu den Themen Psychotraumatologie, akademische Lehre und zeitgemässe Führung halten. Für ein kulturelles und kulinarisches Rahmenprogramm ist ebenfalls gesorgt. Wir laden Sie herzlich zu diesem festlichen Anlass ein. Prof. Dr. med. Ulrich Schnyder Direktor Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie mehr
  • 06.05.2017

    Neues zur Forschung und Behandlung von Multipler Sklerose

    Fachpersonen aus der Forschungsgruppe und aus der MS-Pflegesprechstunde sowie Ärztinnen und Ärzte des UniversitätsSpitals Zürich geben Einblick in die neuesten Erkenntnisse in der MS-Forschung und berichten, mit welchen Themen sie sich aktuell auseinandersetzen. Zudem stellt die Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft Ihnen ihr vielfältiges Dienstleistungsangebot vor. mehr
Alle Veranstaltungen