Willkommen am UniversitätsSpital Zürich – Wir wissen weiter.

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Das USZ steht jeden Tag allen Menschen offen und bietet medizinische Grundversorgung und Spitzenmedizin an zentraler Lage in Zürich. Wir nutzen unseren universitären Wissensvorsprung, um verschiedenste Gesundheitsprobleme zu lösen: nah am Menschen, hochspezialisiert und auf dem neuesten Stand der Forschung. mehr

News

  • 30.11.2016

    Neue genetisch bedingte Immunschwäche entdeckt – und gleich gezielt behandelt

    Glücksfall für einen Patienten mit einer bisher unbekannten, genetisch bedingten Immunschwäche. Die bei ihm neu entdeckte Mutation konnten die behandelnden Ärzte gleich erfolgreich therapieren. mehr
  • 24.11.2016

    Forschungspreis 2016 der Schweizerischen Diabetes-Stiftung geht an PD Dr. med. Philipp Gerber

    PD Dr. med. Philipp Gerber, Oberarzt an der Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Klinische Ernährung des UniversitätsSpitals Zürich, wurde mit dem Forschungspreis 2016 der Schweizerischen Diabetes-Stiftung ausgezeichnet. mehr
  • 17.11.2016

    Hans-Christoph Pape wird neuer Direktor der Klinik für Unfallchirurgie am UniversitätsSpital Zürich

    Der Spitalrat hat in seiner Sitzung vom 16. November 2016 Prof. Dr. med. Hans-Christoph Pape zum Nachfolger von Prof. Dr. med. Hans-Peter Simmen als Direktor der Klinik für Unfallchirurgie gewählt. Prof. Pape ist neu am UniversitätsSpital Zürich (USZ) und wird das Amt per 1. Februar 2017 übernehmen. Bereits am 31. Oktober 2016 hat der Universitätsrat Prof. Pape ebenfalls per 1. Februar 2017 zum ordentlichen Professor für Traumatologie des Bewegungsapparates an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich ernannt. mehr
  • 14.11.2016

    Schmerzmittel im Vergleich: Studie zeigt Vorteile für COX-2-Hemmer

    Als COX-2-Hemmer in den späten 1990-er Jahren aufkamen, galten sie als die Zukunft der Schmerzmittel. Im Gegensatz zu den meistverwendeten Mitteln Ibuprofen und Naproxen wirkten sie sich nicht negativ auf Magen und Darm aus. Bald erwies sich ein COX-2-Hemmer unter dem Markennamen VIOXX aber als gefährlich für das Herz-Kreislauf-System. Nun zeigt eine aktuelle Studie, die gestern an den Annual Scientific Sessions der American Heart Association präsentiert wurde, dass der COX-2-Hemmer Celecoxib zu Unrecht gleicher Nebenwirkungen verdächtigt wurde. mehr
  • 04.11.2016

    Hochschulgebiet Zürich Zentrum: Weiterentwicklung von Universitätsspital, Universität und ETH Zürich konkretisiert sich

    Die Kommission für Planung und Bau des Kantonsrats hat die Teilrevision des Kantonalen Richtplans «Gebietsplanung Hochschulgebiet Zürich Zentrum» (HGZZ) einstimmig gutgeheissen. Das Generationenprojekt wurde kontinuierlich optimiert, der Flächenbedarf der Institutionen um mehr als 10 Prozent reduziert. Dadurch konnten auch die Höhen reduziert werden. Der prognostizierte Personenmehrverkehr fällt bedeutend geringer aus als bisher erwartet. Mit grösster Sorgfalt werden die Grünflächen und Freiräume bearbeitet. Sie werden erweitert und deutlich aufgewertet, die Anbindung an die Quartiere verbessert und die Durchlässigkeit mit einem optimalen Wegenetz erhöht. Damit wird eine hohe Qualität für Anwohner und Nutzer geschaffen. mehr
Alle News

Veranstaltungen

  • 03.12.2016 - 04.12.2016

    SGZ-Jahrestagung 2016

    Fachtagung und Informationstag zum Thema „Zwangsstörungen: Vielfältige Sichtweisen“ mehr
  • 08.12.2016

    Weihnachtskonzert 2016

    Lassen Sie sich von adventlichen Klängen in eine Traumwelt entführen. Laden Sie dazu Ihre Familie, Freunde und Bekannte ein. Eine festlich geschmückte Kirche erwartet Sie! Anschliessend gemeinsamer Apéro. mehr
  • 13.12.2016

    Informationsabend für werdende Eltern

    Möchten Sie uns vor der Geburt kennenlernen? Ärzte, Ärztinnen, Hebammen und Pflegefachfrauen informieren Sie über unsere Klinik. In einem Fotorundgang lernen Sie unsere Räumlichkeiten kennen. Nach den Vorträgen beantworten wir gerne Ihre Fragen. mehr
  • 19.01.2017 - 21.01.2017

    Gynäkologie Update 2017

    7. Internationaler Kongress mehr
  • 21.01.2017

    1. Neujahrssymposium der Anästhesiepflege am USZ

    Enger Raum, hohe Verantwortung, viele Berufsgruppen, wenig Zeit – der Alltag der Anästhesiepflege ist vielseitig und spannend. Wie gestaltet sich die interprofessionelle Zusammenarbeit bei unterschiedlichen Skills und Grades? Welche Feedbackkultur braucht es, damit auch unter Zeitdruck das Wohl und der Wille des Patienten im Mittelpunkt bleiben? Wir diskutieren mit Expertinnen und Experten, wie ethisches Handeln auch in schwierigen Situationen möglich ist. Diskutieren Sie mit! mehr
Alle Veranstaltungen