Willkommen am UniversitätsSpital Zürich – Wir wissen weiter.

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Das USZ steht jeden Tag allen Menschen offen und bietet medizinische Grundversorgung und Spitzenmedizin an zentraler Lage in Zürich. Wir nutzen unseren universitären Wissensvorsprung, um verschiedenste Gesundheitsprobleme zu lösen: nah am Menschen, hochspezialisiert und auf dem neuesten Stand der Forschung. mehr

News

  • 19.06.2017

    fmc-Förderpreis 2017 für ACP-NOPA: gemeinsame vorausschauende Betreuungs- und Notfallplanung

    ​Mit dem Projekt «ACP-NOPA: gemeinsame vorausschauende Betreuungs- und Notfallplanung ermöglicht selbstbestimmtes Leben bis zuletzt» hat ein interprofessionelles Projektteam unter Beteiligung des USZ den fmc-Förderpreis 2017 gewonnen. Am Wettbewerb teilgenommen haben 84 Projekte. mehr
  • 15.06.2017

    Durchbruch: Einkaufsgemeinschaft HSK und USZ einigen sich auf einen Tarif

    Die Einkaufsgemeinschaft HSK und das UniversitätsSpital Zürich (USZ) einigen sich auf die Höhe des Basispreises für stationäre Behandlungen. Der Basispreis ist ein wichtiger Faktor bei der Berechnung der Beträge, die das Spital bei den entsprechenden Krankenversicherern abrechnen kann. Die Einigung ist ein Durchbruch nach einer langen Verhandlungsphase. mehr
  • 15.06.2017

    Patrizia Zala erhält den B. Braun Pflegepreis 2017

    Patrizia Zala, Fachexpertin Pflege / APN im Medizinbereich Abdomen-Stoffwechsel (AST), erhielt an der CareArt Basel am 9. Juni 2017 den B. Braun Pflegepreis. Ausgezeichnet wurde sie für ihre Masterarbeit zum Thema «Mit chronischer Niereninsuffizienz umgehen – Erfahrungen von Patienten und ihren engsten Angehörigen mit einem neuartigen Beratungsangebot durch eine spezialisierte Pflegefachfrau». mehr
  • 15.06.2017

    STRONG: 2.5 Mio. Franken Forschungsgelder für Studie in der Geriatrie

    Prof. Heike Bischoff-Ferrari erhält 2.5 Mio. Franken SNF-Forschungsgelder für STRONG, die weltweit erste Studie zur Reduktion des Sturzrisikos und Verbesserung der Muskelmasse durch Molke-Protein-Supplementation. mehr
  • 01.06.2017

    Paul-Morawitz-Preis und Ehrenmitgliedschaft für Prof. Dr. Thomas F. Lüscher

    Prof. Dr. med. Thomas F. Lüscher, Direktor der Klinik für Kardiologie am UniversitätsSpital Zürich und Professor für Kardiologie an der Universität Zürich, wurde von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie an ihrer 83. Jahrestagung in Mannheim mit dem Paul-Morawitz-Preis 2017 ausgezeichnet. mehr
Alle News

Veranstaltungen

  • 04.07.2017

    Niedrigmaligne Lymphome

    Das Leukämie-, Lymphom- und Myelomzentrum des Cancer Center Zürich lädt Sie ganz herzlich zu den Veranstaltungen für Patienten und deren Angehörige ein. Mit dieser Vortragsreihe möchten wir Ihnen und Ihren Angehörigen die Gelegenheit bieten, Näheres über die Diagnose und Therapie dieser Erkrankungen zu erfahren. mehr
  • 06.07.2017

    15. Fortbildung für Praxisassistentinnen “Der Herzpatient“

    Kurz vor den Sommerferien möchten wir Sie mit unserem Programm zum Thema Rhythmologie ans UniversitätsSpital Zürich einladen. mehr
  • 07.07.2017

    13. Zürcher Workshop - Behandlung von Brandverletzungen

    Auch 2017 bietet die Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie in Zusammenarbeit mit dem Kinderspital Zürich wieder den etablierten Burns-Workshop an. Am Vormittag steht die Theorie zur Behandlung von Kindern und Erwachsenen im Mittelpunkt. Am Nachmittag erhalten die Teilnehmenden einen praxisnahen Einblick in die Behandlung von Patienten am Zentrum für Brandverletzte des UniversitätsSpitals Zürich und des Kinderspitals Zürich. Zudem wird ein Rundgang über die Intensivstation gemacht. mehr
  • 11.07.2017

    Informationsabend für werdende Eltern

    Möchten Sie uns vor der Geburt kennenlernen? Ärzte, Ärztinnen, Hebammen und Pflegefachfrauen informieren Sie über unsere Klinik. In einem Fotorundgang lernen Sie unsere Räumlichkeiten kennen. Nach den Vorträgen beantworten wir gerne Ihre Fragen. mehr
  • 13.07.2017

    Gesichtsschädeltraumatologie: Going beyond

    Beeindruckende Fortschritte wurden dank digitaler Planung und patientenspezifischer Herstellung von Implantaten und Platten bei der Rekonstruktion von Mittelgesichts- und Orbitafrakturen erzielt. An unserem Symposium informieren Sie Spezialistinnen und Spezialisten der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, der Klinik für Ohren-, Nasen-, Hals und Gesichtschirurgie und der Klinik für Neurochirurgie des USZ sowie des Zentrums für Zahnmedizin (ZZM) der Universität Zürich über die neuesten Techniken in der Rekonstruktion von Gesichtsschädelfrakturen und zeigen Aspekte der dento-maxillofazialen Rehabilitation auf. mehr
Alle Veranstaltungen