Breadcrumb Navigation

Newborn Research Zurich (NRZ)

Über 30 Ärztinnen und Ärzte sowie Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen unserer Klinik haben es sich zum Ziel gesetzt, die Überwachung, Diagnostik und Behandlung unserer Patientinnen und Patienten zu verbessern.

Unsere Patientinnen und Patienten profitieren bereits heute von zahlreichen Fortschritten in der Neugeborenen-Medizin, die Leben retten und die Lebensqualität, zum Beispiel von Extrem-Frühgeborenen, zu verbessern. Dennoch gibt es Erkrankungen, bei denen trotz aller Fortschritte die Therapiemöglichkeiten begrenzt sind. Mit wissenschaftlichen Projekten möchten wir überprüfen, ob in solchen Fällen eine neue Überwachungs- bzw. Messmethode oder eine neue Therapie weiterhelfen kann. Neben der medizinischen Versorgung auf höchstem Niveau, ist die Suche nach neuen Therapien ein wichtiger Bestandteil der klinischen Forschung der Newborn Research Zurich. Wir arbeiten in drei Teams:

  • Randomisierte experimentelle Studien sowie systematische Übersichtsarbeiten / Meta-Analysen
  • Observationsstudien und Translationelle Forschung
  • Nationale Versorgungsforschung (SwissNeoNet), Qualitätskontrolle und qualitative Studien

Unsere Forschung ist von hoher Qualität, international wettbewerbsfähig, auf relevante Evidenzlücken fokussiert, transparent, und für alle offen, die sich engagieren möchten. Unser Forschungsmanagement ist schlank, transparent, gut dokumentiert, qualitätskontrolliert und nutzt vorhandene Synergien.

Read description in English

Folgende Institutionen fördern unsere Forschung, wofür wir uns herzlich bedanken:

  • Schweizerischer Nationalfonds SNF
  • European Union Horizon 2020 Funding Program
  • Anna Müller Grocholski-Stiftung
  • Christian Martin Stiftung
  • EMDO Stiftung Zürich
  • ESPR – European Society for Paediatric Research
  • Gottfried und Julia Bangerter-Rhyner-Stiftung
  • Hartmann Müller-Stiftung
  • Hermann Klaus-Stiftung
  • Heubergstiftung
  • Jubiläumsstiftung von Swiss Life
  • Maiores Stiftung
  • Neonat – Stiftung für Neonatologie
  • Olga Mayenfisch Stiftung
  • USZ Foundation
  • UZH Foundation
  • Vontobel-Stiftung
  • Stanley Thomas Johnson Stiftung
  • Theodor und Ida Herzog-Egli-Stiftung
  • OPO-Stiftung

Kontakt

​Iris Suter
Klinik für Neonatologie / Department of Neonatology
Universitätsspital Zürich / University Hospital Zurich
Universität Zürich / University of Zurich
Frauenklinikstrasse 10
CH – 8091 Zurich

Folgen Sie uns auf Twitter

Kernteam

Mark Adams, PD Dr. sc. nat.

Leiter SwissNeoNet
Co-Leiter Newborn Research Zurich

Tel. +41 43 253 30 34

Christoph Rüegger, PD Dr. med.

Oberarzt, Klinik für Neonatologie
Co-Leiter Newborn Research Zurich

Spezialgebiete: Neonatologische Intensivmedizin, Invasive und nicht-invasive Beatmung, Erstversorgung von Frühgeborenen im Gebärsaal
Tel. +41 43 253 98 10

Dirk Bassler, Prof. Dr. med.

Klinikdirektor, Klinik für Neonatologie

Tel. +41 44 255 53 40

Jean-Claude Fauchère, Prof. Dr. med.

Leitender Arzt, Klinik für Neonatologie

Tel. +41 44 255 35 84

Claudia Knöpfli

Eidg. Turn- und Sportlehrerdiplom II ETH
Teamleiterin Newborn Research Zurich (NRZ)

Tel. +41 44 255 53 42

Giancarlo Natalucci, Prof. Dr. med.

Center Director, NGN Research Center, Klinik für Neonatologie
Attending neonatologist, Klinik für Neonatologie
Developmental pediatrician, Klinik für Neonatologie

Spezialgebiete: Larsson-Rosenquist Stiftung-Professur für Neuroentwicklung, Wachstum und Ernährung des Neugeborenen
Tel. +41 44 255 53 86