Pflege/MTTB

Das USZ bietet seinen Mitarbeitenden und externen Interessenten ein vielseitiges interprofessionelles Weiter- und Fortbildungsprogramm an. Dies hilft ihnen dabei, den anspruchsvollen Arbeitsalltag kompetent und professionell zu bewältigen.

Hinweis für USZ-Mitarbeitende: Mit dem Besuch einer Fortbildung kann von Seiten der Teilnehmenden kein Anspruch auf eine Kompetenz- und Tätigkeitserweiterung gestellt werden.

Angebote für Pflege HF/FH und MTTB

Basale Stimulation Basisseminar
Basale Stimulation Aufbauseminar

Beatmung in der Neonatologie 
Besonders anspruchsvolle Gesprächssituationen in der Bezugspflege
Diabetes Knigge für ambulante und stationäre Patient(inn)en und deren Angehörige
Dysphagie Basiskurs (Schluckstörungen)
ECMO und ECLS – theoretische Inputs für Dipl. Expertinnen/Experten Intensivpflege NDS HF
Einführung Rehabilitationspflege nach Bobath
EKG Grundlagen**
Enterale Ernährung und PEG-Sonde
Familienzentriertes Austrittsmanagement bei älteren Patient(inn)en
Geriatrie: kompetente Pflege alter Menschen
Lehrgang Hämato-Onkologiepflege
IMC-Anniculum
Kinaesthetics Basisseminar
Kinaesthetics Aufbauseminar
Refreshertag in Kinaesthetics - auffrischen, überprüfen, üben, üben
Komplementäre Interventionen (äussere Anwendungen) in der Palliative Care
Modul Pflege bei Herz-Kreislauferkrankungen  
Modul Pflege bei Lungenerkrankungen 
Motivational Interviewing
Onkologische Erkrankungen
Ophthalmologie Basiskurs für nichtärztliches Personal
Palliative Care Basismodul
Pflege in der Hämato-Onkologie
PICC-Line - Umgang mit einem PICC-Line Katheter
Professionelle Kommunikation im klinische Alltag
Psychische Grunderkrankungen bei Patient(inn)en im Akutspital
Stoma - Besonderheiten und Herausforderungen
Sterben und Abschiednehmen – Begleitung von Patienten und deren Angehörigen
Sucht bei Patient(inn)en (im Alter) - wie spreche ich das an
Umgang mit dem Port-System
Wundmanagement

**Dieser Kurs kann innerhalb von 2 Jahren nach Abschluss einem IMC-Kurs bei der Z-INA angerechnet werden. Die Teilnehmenden werden für die entsprechenden Lektionen dispensiert. Pro erlassene Lektion wird eine Reduktion der Kursgebühren gewährt". (Stand November 2014).

Angebote für FaGe, MPA und PA

Basale Stimulation Basisseminar
Basale Stimulation Aufbauseminar
Delirmanagment für FaGe
Diabetes Knigge für ambulante und stationäre Patient(inn)en und deren Angehörige
Dysphagie Basiskurs (Schluckstörungen)
Einführung Rehabilitationspflege nach Bobath
Enterale Ernährung und PEG-Sonde für FaGe
Kinaesthetics Basisseminar
Kinaesthetics Aufbauseminar
Refreshertag in Kinaesthetics - auffrischen, überprüfen, üben, üben
Kinaesthetics: Schulung für einfache Patiententransfers im ambulanten und stationären Bereich
Komplementäre Interventionen (äussere Anwendungen) in der Palliative Care
Onkologische Erkrankungen für FaGe und MPA
Ophthalmologie Basiskurs für nichtärztliches Personal
Palliative Care Basismodul
Professionelle Kommunikation im klinische Alltag
Psychische Grunderkrankungen bei Patient(inn)en im Akutspital
Sterben und Abschiednehmen – Begleitung von Patienten und deren Angehörigen 
Umgang mit dem Port-System
Wundmanagement am USZ für FaGe und MPA


Offline - Nachricht hinterlassen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.